Baufinanzierung
November 2, 2022
laura

3 Tipps für deine Baufinanzierung

Alles Wichtige, um das maximale aus deiner Baufinanzierung herauszuholen erfährst du hier!

Die Baufinanzierung ist in den letzten Jahren stetig und dauerhaft gewachsen. Wie du bei der Finanzierung der eigenen Immobilie jedoch Geld sparen kannst, kannst du im folgenden Blogbeitrag nachlesen!

Wie bekomme ich meinen günstigen Zins noch günstiger?

Grundlage eines jeden Zinses ist der Basiszins. Dieser sagt aus, wie teuer es für die Bank wäre sich von anderen Banken Geld zu leihen und stellt den Grundzins für Kreditvergaben dar.

Zum Basiszins kommt außerdem noch der Risikoaufschlag hinzu. Weitere Kosten die anfallen sind zudem die Eigenkapitalkosten, Sach- und Betriebskosten, Overheadkosten sowie die Gewinnmarge.

Der Risikoaufschlag ist hierbei immer sehr individuell zu betrachten und kommt auf den Kreditnehmer an. In diesem Zusammenhang geht es um Themen wie Bonität und Sicherheiten.

Bonität bezeichnet die Kreditwürdigkeit. Dabei wird euer Schufa-Profil herangezogen und betrachtet. Wichtig ist es daher, eure Schufa möglichst sauber zu halten und Rücklastschriften zu vermeiden! Denn je höher das Risiko für die Bank ist, desto höher fällt auch der Zins aus.

Sicherheiten

Besitzt ihr noch weitere Immobilien, Depots oder eine Lebensversicherung, so könnt ihr diese als Sicherheit in die Finanzierung miteinbringen. Denn dadurch wird das Risiko für die Bank geringer und somit auch der Risikoaufschlag für euch.

Zinsbindung

Fallen die Zinsen aktuell sehr günstig aus, so sichert euch diese niedrigen Zinsen! Es ist zu empfehlen, dass die Zinsbindung ab 20 Jahren vereinbart wird. Im Optimalfall sollte die Zinsbindung solange wie die Laufzeit des Darlehens ausfallen.

Dieses Jahr sind die Zinsen innerhalb von 6 Monaten um 2% gestiegen. Es ist der Fall eingetreten, wovor wir euch noch letztes Jahr gewarnt haben.

Eigenkapital

Es besteht die Möglichkeit eine 110%-Finanzierung zu erhalten, d.h. der Kauf und die Erwerbsnebenkosten werden finanziert. Die Erwerbsnebenkosten bestehen aus der Maklercourtage, den Grundbuch und Notarkosten und der Grunderwerbssteuer.

Die Erwerbskosten fallen von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich aus, in MV liegen sie bei ungefähr 3,57%. Diese Kosten werden zwischen Käufer und Verkäufer 50/50 aufgeteilt.

Die Grundbuch und Notarkosten liegen hierbei bei ca. 2%.

Die Grunderwerbssteuer fällt auf den Kauf des Grundstücks und der Immobilie an. Auch diese fallen je nach Bundesland unterschiedlich aus, in MV liegen diese bei rund 6%.

Die meisten Banken möchten, dass die Erwerbsnebenkosten aus eigener Tasche bezahlt werden. Das bedeutet, dass dein Eigenkapital mindestens 15% vom Kaufpreis entsprechen sollte. Umso mehr ihr angespart habt, desto besser. Denn die Bank hat somit eine niedrigere Kreditsumme bereitzustellen und somit sinkt das Risiko und die Eigenkapitalkosten für diese. Dies bedeutet wiederum, dass euer Zins niedriger wird.

 

Für weitere Informationen schau gerne auf unserem YouTube Kanal vorbei:

3 Tipps für deine Baufinanzierung – YouTube

Neuigkeiten in der Versicherungswelt

Die Beihilfe – das Krankensicherungssystem für Beamte. Alle wichtigen Informationen und was du dabei beachten solltest, erfährst du hier!  Wahrscheinlich ist dir bereits bewusst, dass du als Beamter die Möglichkeit […]

Mehr erfahren

Die Haftpflichtversicherung stellt wohl die wichtigste Absicherung dar, die du abschließen kannst. Weshalb diese so wichtig, ist erfährst du in den nächsten Zeilen! Die wichtigste Absicherung einer Person, ist die […]

Mehr erfahren

Das Thema social media betrifft in der aktuellen Zeit so ziemlich jeden von uns. Wie du damit am besten umgehst und worauf du achten musst, erklären wir dir hier!  Die […]

Mehr erfahren

Als (angehender) Beamter wirst du dir sicherlich auch schon Gedanken über deine Absicherung im Krankenfall gemacht haben. Die wichtigsten Infos zur privaten Krankenversicherung erfährst du im folgenden Beitrag!  Beamte sind […]

Mehr erfahren

Du hast dir ein neues Auto geholt und weißt nicht welche Autoversicherung für dich am sinnvollsten ist? Wir geben dir hier einen Überblick!

Mehr erfahren

Im folgenden Beitrag erfährst du alles, was du bei der Haftpflichtversicherung zu berücksichtigen hast sowie wichtige Zusatzleistungen! Die Wichtigkeit der Haftpflichtversicherung haben wir bereits im vergangenen Blogbeitrag herausgestellt. Schau dir […]

Mehr erfahren

Wir zeigen dir im Folgenden alle Vor- und Nachteile auf und erklären dir, was überhaupt unter der Basisrente zu verstehen ist!  Die Basisrente oder auch Rürup genannt, ist eine geförderte […]

Mehr erfahren

Viele Beschäftigte machen neben ihrer Hauptbeschäftigung noch von einem Zweitjob gebrauch. Aber wie sieht das Ganze als Beamter aus?  Wer einen Nebenjob ausführt tut dies meist, da der alleinige Verdienst […]

Mehr erfahren

In diesem Beitrag geht es um die rechtzeitige Arbeitskraftabsicherung in frühen Jahren, welche Vorteile es haben kann früh anzufangen und einige Tipps und Tricks am Ende! Noch nie waren psychische […]

Mehr erfahren

Oft stellt sich die Frage, welche Versicherungen brauche ich wirklich? Welche machen wirklich Sinn und welche kann man sich sparen? Nachfolgend zeigen wir dir die Versicherungen auf, die vergleichsweise am […]

Mehr erfahren

Im folgenden Artikel zeigen wir dir Optionen auf, die dir im Rahmen der Betrieblichen Altersversorgung zustehen! Es ist wohl allgemein bekannt, dass sich eine frühe Altersvorsorge später im Alter rentiert. […]

Mehr erfahren

Worauf ist bei der Absicherung der Berufsunfähigkeitsversicherung zu achten? Wir nennen dir die wichtigsten Fakten!  Je nach Beruf, sind bestimmte Klauseln zu beachten. Beispielsweise ist als Arzt ist die sogenannte […]

Mehr erfahren

Du wolltest schon immer mal wissen, welche Phasen ein Beamter in seiner Laufbahn durchläuft? Wir klären dich auf! Als Beamter kannst du von Zeit zur Zeit in der Karriereleiter aufsteigen. […]

Mehr erfahren

Die Absicherung deiner Arbeitskraft ist die wichtigste Absicherung nach der privaten Haftpflichtversicherung. Alles was du dazu wissen musst, erfährst du im folgenden Beitrag!  Die Berufsunfähigkeit ist eines der größten existenziellen […]

Mehr erfahren

Viele Arbeitnehmer möchten schon rechtzeitig für ihre Rente vorsorgen. Deshalb ist es möglich, eine Betriebliche Altersversorgung zu beantragen, um fürs Alter gewappnet zu sein. Willst du auch etwas für deine […]

Mehr erfahren

Welche Bereiche eine Rechtsschutzversicherung absichert und welche Leistungen du erwarten kannst, erfährst du in diesem Beitrag! Mit dem neuen Bußgeldkatalog ist das Thema Rechtsschutz-Absicherung aktueller denn je. Wenn du in […]

Mehr erfahren

Im folgenden Blogbeitrag erfahrt ihr, warum viele Deutsche eine negative Haltung zur Thematik Aktien haben! Deutschland zählt als Land der Sparer. Mit ganzen 20% besitzen wir die höchste Sparquote in […]

Mehr erfahren

Wir erklären dir alles zur Beitragsberechnung und zeigen dir anhand eines Kostenbeispiels, was im Ernstfall auf dich zukommt! Das Thema Pflege sollte keinesfalls auf die leichte Schulter genommen werden. Jede […]

Mehr erfahren

Versicherte Gefahren und worauf ihr in euren Verträgen achten solltet, einfach erklärt! Als Hausbesitzer benötigst du eine Wohngebäudeversicherung um dich vor Gefahren in deinem geliebten Eigenheim abzusichern. Im folgenden Blogbeitrag […]

Mehr erfahren

Jetzt Kontakt aufnehmen

Beantrage jetzt ein kostenloses Strategiegespräch, um deine Unternehmung zu optimieren.