Premium Zahntarif

Den Premium Zahntarif, empfehlen wir den meisten unserer Kunden, wenn die Vorsorge der Zähne groß geschrieben werden soll.
In diesem Tarif werden je nach Leistung der Anteil zur Krankenversicherung ergänzt. Somit kannst du deinen Eigenanteil auf 0€ setzen. Je nach Tariflösung bieten wir verschiedene Leistungspakete an. 

Die Tarife leisten nach den folgenden Prozentsätzen 50%, 70%, 85% und zu 100%. 

Dabei entscheidest Du selbst, wie viel Zahnschutz Dir wichtig ist. Zahnbehandlungen, Zahnreinigung und Kieferorthopädie oder das Bleaching können somit ganz leicht ergänzt werden.

Für alle Tipps und Tricks rund um Versicherungs- und Finanzfragen kannst du dich ab sofort im Newsletter eintragen!

Ich werde Dir anhand des KDT70, den Tarif einmal genauer vorstellen. 

Der KDT70 ergänzt Dir bis zu 70% der zahnärztlichen Behandlung, das heißt, dass wenn die Behandlung 8500€ kostet, bezuschussen wir Dir bis zu 5950€ unabhängig von der Leistung der Krankenkasse. Nichtsdestotrotz hättest Du bei diesem Tarif einen eigenen Anteil von 30%. Das wären in diesem Beispiel dann 2550€. 

Die Zuschüsse sind in einer Zahnstaffel festgehalten. Im ersten Versicherungsjahr erhältst du maximal 500€, ab dem zweiten Versicherungsjahr maximal 1000€ und ab dem dritten Jahr 1500€ bezuschusst. Ab dem vierten Jahr besteht dann keine Zahnstaffel mehr.

Eine Zahnstaffel dient der Versicherung lediglich dazu, die Risiken für die Gemeinschaft der Versicherten überschaubar zu halten.

Was mit abgesichert ist kannst Du in der unteren Auflistung entnehmen.

Versicherte Leistungen ohne Zahnbehandlung

  • Zahnersatz und Implantate 
  • Inlays 
  • Kunststofffüllungen
  • Verblendungen bis zu 6 Zähne
  • Schmerztherapie (Vollnarkose, Hypnose oder Akupunktur)

Zusätzlich Zahnbehandlung

  • Prophylaxe inkl. Professionelle Zahnreinigung bis zu 300€ pro Jahr
  • Parodontologische Leistungen 
  • Wurzelbehandlungen
  • Kieferorthopädie bis zu 3000€ je Versicherungsfall
  • Kieferorthopädie für Erwachsene nach einem Unfall 100% nach Unfall je Versicherungsfall
  • Bleaching (Zahnaufhellung) 100% bis zu 300€ für eine Behandlung innerhalb von 2 Jahren

Je früher Du eine Zahnversicherung abschließt, desto besser.

Wenn die Zähne noch gesund sind, ist es der beste Zeitpunkt für einen premium Zahntarif. Denn so kannst Du Dir preiswert einen leistungsstarken Tarif sichern.

Denk also nicht erst an eine private Vorsorge, wenn ein Zahnersatz oder die Behandlung ansteht, denn mit schlechten wie auch fehlenden Zähnen ist es umso schwerer eine Zahnversicherung abzuschließen. Sollte es bei dir der Fall sein, dann kannst du dir unsere Zahnversicherung mit Sofortleistung ansehen.

Rechenbeispiel

Hier mal ein kleines Rechenbeispiel für unsere drei gefragtesten Tarife: 

KDT70KDTK80KDTP100
Gesamtrechnung8500 €8500 €8500 €
Kassenzuschuss900 €900 €900 €
Ohne private Vorsorge7600 €7600 €7600 €
Versicherungsleistung5050 €6325 €7600 €
Eigenanteil mit privater Vorsorge2550 €1275 €0 €

Wichtig zu wissen:

Die meisten Rechnungen beinhalten auch funktionsanalytische Maßnahmen zum Zahnersatz. Diese sind durch die Krankenkasse und einige Zahn-Zusatzversicherungen nicht mitversichert. Durchschnittlich beträgt die Leistung für die funktionsanalytische Maßnahme 400 Euro. Die Kosten müssen durch den Patienten selbst getragen werden und werden weder durch die Krankenkasse noch durch leistungsschwächere Zahnersatztarife erstattet. Unser Premium Zahntarif übernimmt dagegen auch diese Zusatzkosten

Eine genaue Beratung ist daher zwingend notwendig um alle Eventualitäten auf dem Schirm zu haben. 

Premium Zahntarif
Eine individuelle Beratung ist zwingend notwendig.

Tipps und Tricks 

Wartezeit

Eine Wartezeit ist in den meisten Zahnzusatzversicherungen vorhanden. Meistens beträgt diese 8 Monate. Bei vielen Versicherern gibt es die Sonderreglung, dass bei einem Unfall die Wartezeit nicht gilt. Ein Leistungsanspruch besteht jedoch nur für Behandlungen, deren Notwendigkeit vor Vertragsabschluss noch nicht zahnärztlich diagnostiziert worden ist. 

Die Zahnzusatzversicherung ohne Wartezeit nur dann Sinn, wenn kleine Eingriffe bestehen oder man bereits in einer Behandlung ist. Außerdem ist der Premium Zahntarif umfangreicher von den Leistungen.
Daher ist es also Ratsam, so früh wie möglich vorzubeugen und sich einen starken Tarif zu einem günstigen Preis zu sichern.

Zahnstaffel

Unabhängig davon, ob eine Wartezeit besteht oder nicht, gibt es bei den meisten Versicherern eine sogenannte Zahnstaffel. Im Normalfall wird eine Zahnzusatzversicherung wie der KDT70 nicht für sofortige Behandlungen genutzt, sondern dient als Vorsorgemaßnahme, um die hohen Kosten in einer späteren Behandlung vorzubeugen. Es ist also wichtig, möglichst früh eine Zahnzusatzversicherung abzuschließen.

Abwicklung nach einer Behandlung: Bei uns, hat man die Möglichkeit, seine Rechnung ganz bequem ohne hohen Aufwand über unsere App direkt an die Versicherung weiterzuleiten. Im Normalfall wird hier die originale Rechnung und der Heil- und Kostenplan per App an die Versicherung weitergeleitet.

Steuerliche Behandlung

Im Normalfall kann die Zahnzusatzversicherung steuerlich abgesetzt werden. Dabei wird der Punkt “Vorsorgeaufwendungen” großgeschrieben. Der Höchstbetrag für Vorsorgeaufwendung für sozialversicherungspflichtige Arbeitnehmer liegt bei etwa 1.900€ und für Selbstständige 2.800€.

Übersteigt der Betrag die bereits gezahlten Zahlungen für die gesetzliche Krankenversicherung und der gesetzlichen Pflegeversicherung, kann man die Zahnzusatzversicherung nicht mehr steuerlich absetzen.
Die Versicherung kann von Selbständigen, Arbeitnehmern, Beamten, Studenten und von Rentnern abgesetzt werden.
Für verheiratete, die kostenlos in der gesetzlichen Krankenversicherung des Ehepartners sind, macht es am meisten Sinn, da diese meist unter dem Höchstbetrag von 1.900€ liegen. 

Fazit

Vorsorge ist wichtig aber preiswerte Vorsorge noch wichtiger.
Daher ist wichtig, sich zeitig über einen Zahntarif zu informieren.
Die Vorsorge der Zähne wirkt sich auf die ganze Gesundheit ein und gerade für Menschen, die regelmäßig zum Zahnarzt gehen, oder jährlich eine professionelle Zahnreinigung nutzen wollen, sollte ein premium Zahntarif gewählt werden.
Ein frühzeitiger Abschluss kann dafür sorgen, dass du dir keine Gedanken mehr über die Zahnstaffel und die Wartezeit machen musst.
Je jünger Du bist, desto besser, denn der Beitrag richtet sich nach dem Alter und dem Gesundheitszustand der Zähne.

Lass dich individuell beraten und entscheide dann, welcher Tarif für dich Sinn macht.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Beantrage jetzt ein kostenloses Beratungsgespräch zu deinen Versicherungs- und Finanzfragen.